Login

Bingo Flamingo

Kategorie: Unterhaltung / Alltag / Comedy

Darum geht es: In großen und kleinen Sketchen sowie in Einspielern zeigt der vielen durch die Late Night Show „Boomarama“ bekannte Moderator, Comedian, Autor und Weinsommelier Aurel Mertz, wie unterhaltsam die Welt der Millenials ist, wenn man sich selbst nicht zu ernst nimmt.

Immer nah an der Zielgruppe der 20 bis 29-Jährigen und direkt aus dem Leben greift er jene Themen auf, die Millenials von heute beschäftigen und verarbeitet sie schonungslos durch die Bingo Flamingo Perspektive eines Stand-Up Comedians. Social Media, Studentenleben, Mode, Politik und vieles mehr – mit inhaltlichem Anspruch und Haltung wird das alltägliche Verhalten der Zielgruppe stetig hinterfragt und auf pointierte Art und Weise verarbeitet. Fans guter Comedy erkennen sich somit nicht nur im Inhalt wieder, sondern können vielmehr über sich selbst und die absurden Themen unserer Zeit lachen.

Bingo Flamingo scheut sich nicht davor, gesellschaftlich relevante Themen zu hinterfragen und ihre mögliche Unangemessenheit mit den Waffen des Humors aufzudecken. Um es mit den Worten von Aurel zu sagen: „Bei Bingo Flamingo wollen wir getreu dem Motto #BestNeverRest gute Geschichten erzählen, die sowohl inhaltlich als auch in ihrer Erzählweise dem Zeitgeist entsprechen und dabei zum Lachen, Weinen und Bitcoinkauf anregen.“ Bingo Flamingo ist für Frauen und Männer, Bingo Flamingo ist charmant, Bingo Flamingo ist bunt, überraschend und heißt alle willkommen.

Mehr zu Aurel Mertz: In Stuttgart geboren und aufgewachsen zog der zu diesem Zeitpunkt beste Leichtathlet der Welt mit dem Namen Aurel Mertz 2009 erst nach Wien und dann nach Istanbul, um dort 2012 sein Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften mit einem Bachelor abzuschließen.

Kurz darauf wurde er nach einem Praktikum beim „Fernsehen“ von Frank Elstner und der Axel Springer Akademie entdeckt und in der „Frank Elstner Masterclass“ zum journalistischen Moderator ausgebildet. Mit der Comedy im Herzen entwickelte er daraufhin die Late Night Show „Boomarama“, später „Boomarama 3000“. In Einspielern, Interviews und Stand-Up Monologen zeigte er hier erstmals einer breiteren Masse sein Talent.

Außerdem arbeitet der Berliner unter anderem für Sender wie ProSieben als Moderator (Risky Quiz) und Autor (LateNightBerlin), steht als Stand-Up Comedian auf den Bühnen Deutschlands (Nightwash u.a.) und spielt als Schauspieler in Kinofilmen und Serien (zB. Dit is Fussball, Wuff).

Zu seinen größten Errungenschaften gehört es, den im Atlantik verloren gegangenen Hochzeitsring eines Freundes zwei Jahre später im Pazifik wiedergefunden zu haben und einen Spatz, der sich in sein Schlafzimmer verirrte, mit bloßen Händen zu fangen. Aurel Mertz ist 180 Zentimeter groß, kann aus dem Stand über eine brennende Mülltonne springen, hat zwei deutsche Omas aber nur einen ghanaischen Opa und ist auch sonst sehr interessant.

Stab


  • Host
    • Aurel Mertz