BRUDI

BRUDI

Kategorie: Orientieren

Darum geht’s: Kein Hengst im Bett? Kein Sixpack? Kein Geld? Keine Beziehung – oder auch gar keine Lust drauf? Das Orientierungsformat BRUDI nimmt sich die Themen vor, die junge Männer und die, die es werden wollen, beschäftigen: vom ersten Sex, Liebe, Krach mit dem besten Freund, Druck in der Schule bis zum Neid im Fitnessstudio. Die drei Hosts Ken, Souf und Leon unterstützen Jungs in der Betaphase des Mannseins dabei, sich reflektiert und selbstbewusst in ihrer Lebenswelt zu verorten. Jeder bringt unterschiedliche Erfahrungen mit ein und hinterfragt durch den gemeinsamen Austausch auch mal sich und seine Umwelt. Sie greifen die Lebensrealität junger Männer auf, stellen Fragen aus dem Alltag und wollen zeigen: Nobody’s perfect! Auch wenn das nicht immer auf den ersten Blick so scheint.

In einer wöchentlichen Folge auf YouTube treffen Ken, Souf und Leon spannende Gäst:innen, wagen Selbstexperimente oder schaffen auch mal Raum für Real Talks. Auch Pranks oder Challenges gehören immer mal wieder dazu. So kann der Inhalt witzig, ernst oder auch mal bewusst cringe sein – aber vor allem immer eins: echt. Neben YouTube werden zusätzlich drei kurze Videos pro Woche auf TikTok veröffentlicht, die inhaltlich für sich stehen.

BRUDI bietet Orientierung für junge Männer, die auf der Suche nach Vorbildern sind – mit einem Augenzwinkern und einer ganzen Menge Comedy.

 

Über die Hosts:

Ken, 27 Jahre

Ken (Kenneth Chabra) ist Influencer in Köln, wo er International Business studiert und im Anschluss bei einem Kosmetikunternehmen gearbeitet hat. Ken ist erst seit März 2021 als Social Media Creator selbstständig, dafür aber vor allem auf TikTok hoch im Kurs. Hier hat er über 2,2 Millionen Follower:innen, welche er mit Comedy-Content und Tänzen unterhält. Ihn inspirieren sowohl Pop-Ikone Ariana Grande, Fashion Legende Bretman Rock als auch Model und Influencerin Stefanie Giesinger. Diese Idole lassen ihn groß träumen, unter anderem davon, mal eine eigene Fashion Show zu produzieren, in Filmen mitzuspielen und eine eigene Beauty Linie zu kreieren. Zu Kens Hobbies gehören, neben zu Mode und Fashion, auch das Kochen, Reisen (besonders nach Südkorea) und Gaming. Bis dato hat Ken die erste Staffel von seinem eigenen Podcast “Period” produziert und arbeitet gerade an seinem eigenen Label.

Souf, 22 Jahre

Souf (Soufiane Mohamedi) lebt in Frankfurt am Main und ist ein wahres Allround-Talent, denn: Er ist sowohl gelernter Sozialversicherungsfachmann als auch zertifizierter Edelmetallberater. Souf arbeitet unter anderem als Berater für eine Wirtschaftskanzlei und ist somit das Finanz-Ass unter den Brudis. Aber auch an schauspielerischer Leistung bringt er einiges mit und war bereits bei einigen Sketches für Parshad mit am Start. Als sein Vorbild gibt er, mit klassischer Souf-Confidence, sich selbst an. Das bedeutet aber nicht, dass Souf nicht auch mal soft sein kann. Er ist zwar ein cooler Business-Mann, hat aber absolut keinen Bock auf Macho-Gehabe.

Leon, 19 Jahre

Leon Bäter ist der jüngste unserer Brudis und kommt aus der Nähe von Mönchengladbach. Obwohl er mit seinen 19 Jahren noch nicht so alt ist, ist er ein wahres YouTube-Urgestein. Sieben Jahre lang war er Teil des erfolgreichen YouTube-Kanals Grischistudios, auf dem es primär Comedy zu sehen gab. 2018 war dann vorerst Schluss mit YouTube und Leon hat einen kurzen Exkurs auf den big Screen gemacht: Im Bibi & Tina-Kinofilm hat er eine Nebenrolle gespielt. Danach hieß es: Schulbank drücken! Leon hat sein Fachabi gemacht und dann eine Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten beendet. Nun ist es Zeit, mit BRUDI wieder voll in die digitale Welt zurückzukehren: Hier ist Leon eher der Coole, der gern posed und es liebt, ins Gym zu gehen.

Stab

  • Hosts
    • Leon Bäter
    • Soufiane Mohamedi
    • Kenneth Chabra
  • Executive Producer
    • Merlin Münch
  • Producer
    • Steve Bülow
  • Redaktionsleiter
    • Ole Siebrecht
  • Redaktion (Kooperative)
    • Julian Daum
    • Anke Kleefisch
  • Redaktion (ZDF)
    • Nina von Kettler
    • Gordana Großmann
  • Redaktion (funk)
    • David Olma
    • Moritz Luppold

BRUDI

Das Pressematerial ist nur für akkreditierte User:innen sichtbar. Hier geht es zur Akkreditierung.

BRUDI