funk – Der Podcast

funk – Der Podcast

Kategorie: Informieren

Darum geht’s: In funk – Der Podcast führen die Hosts Leo Braun und Seda Demirok jede Woche ein hintergründiges und trotzdem niedrigschwelliges Gespräch mit Creator:innen aus dem funk-Netzwerk. Thematisch orientieren sich der Podcast an dem, was die Zielgruppe 20-24 bewegt und greift die besten Inhalte aus dem funk-Netzwerk auf. Der Podcast ist mit den Gäst:innen und Zuhörer:innen auf Augenhöhe und handelt Themen nie trocken ab. Die Hörer:innen nehmen einen Mehrwert und neuen Input aus jedem Gespräch mit. Jede Episode wird nach einem ähnlichen Schema aufgebaut. Die:der Host:in spricht ein Intro, in dem das Thema an einem kurzen Aufhänger eröffnet wird. Darauf folgt ein Soundbit als Trenner, woraufhin das Gespräch beginnt. Der Anfang im Intro wird durch Soundelemente wie z.B. ein Bett begleitet. Die Gesamtlänge einer Folgebeträgt ca. 20-30 Minuten.

Mehr über die Host:innen: 

Seda Demirok: Seit August 2020 ist Seda Demirok Teil des funk Content-Teams und betreut dort verschiedene FormateDurch ihre Liebe zum Labern ist sie zur funk Podcast-Hostin geworden. Sie schreckt nicht davor zurück, auch kritische und unangenehme Fragen zu stellen. FunfactSeda liebt Face-Verzerrungsfilter. 

Leo Braun: Leo Braun steht hinter den funk-Accounts auf Instagram und Tiktok. Er nutzt dort die Möglichkeit, seine exzessive Liebe für Tierbilder, schlechte Memes und Politik zu teilen. Vor funk war er beim Radio und hat ein Volontariat im SWR gemacht.

Stab

  • Host:innen
    • Leo Braun
    • Seda Demirok
  • Redaktion
    • Javan Wenz
    • Berit Ström
  • Redaktion funk
    • Jella Ritzen
  • Ton und Schnitt
    • Benjamin Serdani
  • Audio Design
    • Andreas Popella

funk – Der Podcast

Das Pressematerial ist nur für akkreditierte User:innen sichtbar. Hier geht es zur Akkreditierung.

funk – Der Podcast