Männerkitsch

Männerkitsch

Kategorie: Orientierung/ Podcast

Darum geht’s: Was kann Männlichkeit heute sein? Brauchen wir sie überhaupt, die gefühlskalten Ritter in strahlender Rüstung, die Alleinverdiener, die oberkörperfrei-am-Grill-Steher? Darüber sprechen Max und Ansgar in Männerkitsch. Sie haben selten Rüstungen an, aber Männer sind sie trotzdem. Das vermuten sie zumindest. In ihren Diskussionen ist kein Ergebnis festgelegt – manchmal widersprechen sie sich, lernen dazu oder ändern unsere Position. Sie sprechen über Dating, Flirten und Sex, über ihre eigene Erziehung, Schulzeit und Mannschaftssport. Auch männliche Subkulturen wie die Pick-up- oder die Incel-Szene nehmen sie unter die Lupe. Damit steht Männerkitsch für eine kritische Einordnung von Männlichkeitsbildern in der Popkultur.

Mehr über die Hosts: 

Ansgar Riedißer wurde 1998 in der Nähe von Stuttgart geboren. Er hat einen Bachelor in Germanistik in Leipzig gemacht und ist für den Master in Allgemeiner und vergleichender Literaturwissenschaft nach Berlin gezogen. Nebenbei schreibt er hin und wieder Theaterkritiken, und Gedichte. Ansgar sagt gerne „warte, dazu hab ich was gelesen“, weil er Literaturwissenschaft studiert. Er wundert sich manchmal über andere Männer und sich selbst und fragt dann bei Max nach, denn dafür ist der Podcast da: Um herauszufinden und auszusprechen, was an Männlichkeit stört und was nützlich ist, was gut ist und was weg kann. 

Maximilian Deibert wurde 1994 in Berlin geboren. Neben dem Abi verdiente er sich Taschengeld als Kellner und schrieb ab und zu Texte in der Jugendredaktion und beim Lokalteil des Tagesspiegels. Nach dem Abitur reiste er unter anderem durch China und Laos.  2016 zog er nach Leipzig, weil er hörte, dass es das „neue Berlin“ sei, um dort Literarisches Schreiben zu studieren. Hier freundete er sich mit Ansgar an, der sich über Max‘ toxisch-männliches Gehabe ärgerte. Also starteten die beiden einen Podcast, um genau darüber zu diskutieren. Seit seinem Bachelorabschluss darf sich Max endlich ganz offiziell Autor nennen und ist wieder zurück in die Hauptstadt gezogen, wo er Nordamerikastudien an der Freien Universität Berlin studiert.

Einen Einblick in den Podcast gibt es hier.

Stab

  • Hosts
    • Max Deibert
    • Ansgar Riedißer
  • Intro/Musik
    • 7kcalls
  • Redaktion
    • Olga Galicka (funk)

Männerkitsch

Das Pressematerial ist nur für akkreditierte User:innen sichtbar. Hier geht es zur Akkreditierung.

Männerkitsch

Noch keine Pressemeldung vorhanden.