Login

KLICKNAPPED

Kategorie: Unterhaltung / Drama / Comedy

Darum geht es: Als Manu (Christopher Reinhardt) und Polly (Merle Collet) verwirrt in einem vermeintlichen Hotelzimmer aufwachen, wissen sie nicht, wie ihnen geschieht. Schnell wird ihnen klar, dass etwas nicht stimmt und dass ihr Entführer, der 17-jährige Justus (Filip Januchowski), ein krankes Spiel mit ihnen plant. Justus, der es nicht erträgt, dass seine YouTube-Helden Manu und Polly Engel nicht mehr zusammen sind, versucht durch die Entführung, ihre Liebe wiederherzustellen. Sein Plan läuft allerdings von Anfang an schief und es entsteht ein Spiel zwischen Macht, Vertrauen, Betrug und Wahrheit. Und YouTube-Deutschland ist dank laufender Kameras live dabei. Entführt und gefangen in einem Keller muss Deutschlands erfolgreichstes, aber getrenntes YouTube-Paar wieder zueinander finden, um zu überleben. Ein krankes Spiel, getrieben von Klicks und Fame.

Mehr zu den Macher*innen:

Oliver Alaluukas (Regisseur):  Oliver Alaluukas wurde 1984 geboren und arbeitete von 2002 bis 2008 als Schauspieler am Theater. Nach einer Ausbildung zum Kameramann und ersten Regiearbeiten studierte er von 2012 bis 2016 an der Filmuniversität Babelsberg. Seine Kurzfilme „Der Postbote“ und „Präsenzlücke“ liefen auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals. „Rakete Perelman“ ist sein erster Langspielfilm und Abschlussfilm an der Filmuniversität Babelsberg. Der Film feierte auf dem 38. Filmfestival Max Ophüls Preis seine Premiere und kam im November 2017 in die deutschen Kinos. KLICKNAPPED ist die erste Serie des Regisseurs.

Merle Collet (spielt Polly): Die Schauspielerin hat schon als Kind getanzt und Theater gespielt. Von 2006 bis 2009 studierte sie Tanz, Gesang und Schauspiel in Hamburg. Anschließend sammelte sie in diversen Kurzfilmen Erfahrung vor der Kamera und spielte außerdem am Altonaer, am Maxim Gorki als auch am St. Pauli Theater. Inzwischen hat sie auch in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt, u.a. in dem Historienfilm „Duell der Brüder“, in der ARD-Serie „Frau Temme sucht das Glück“ und in der ZDFneo-Serie „Nix Festes“. In der NDR-Serie „Deich TV“ spielt sie die engagierte Polizistin Anne Jepsen. Außerdem übernahm sie die Rolle der Officer Miss Schulz in der deutsch-chinesischen Co-Produktion „Out Of Control“.

Christopher Reinhardt (spielt Manu): Ob emotionsgeladener Pfarrerssohn oder berechnender Psychopath: Christopher  Reinhardt hat  in seiner bisherigen Karriere schon viele unterschiedliche Rollen  gespielt und zuletzt auch internationale Spuren hinterlassen. Vor der Schauspielausbildung 2012 an der Filmuniversität Babelsberg, wäre er beinahe professioneller Musiker am Didgeridoo oder Pilot geworden. In der Spielzeit 2016/17 war er Ensemblemitglied am Theater in Wuppertal. Viele kennen ihn auch als Astronauten aus dem Musikvideo „Shed a Light“ von Robin Schulz, David Guetta und Cheat Codes.

Filip Roch Januchowski (spielt Justus): Filip Januchowski kann genauso gut Klavier spielen wie schauspielern. Deshalb studiert er aktuell Komposition und Klavier. Er ist zwar der jüngste im Cast, aber bringt schon jede Menge Schauspielerfahrung mit. So spielte er in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen, zum Beispiel in „Radio Heimat“ und „Die 7. Stunde“, aber auch im Polizeiruf und im Tatort wirkte Filip Januchwoski bereits mit. Außerdem spielte er den Sohn einer polnisch-jüdischen Familie im niederländischen TV. Denn Polnisch kann er auch noch.

Stab


  • Regie
    • Oliver Alaluukas
  • Drehbuch
    • Sophia Bierend
    • Lucas Flasch
    • Seraina Nyikos
    • Johannes Rothe
  • Kamera
    • Andreas Klein
  • Redaktion
    • Lina Kokaly (Radio Bremen)
    • Tom Beyer (funk)
  • Produktion
    • CURLYPICTURES im Auftrag von Radio Bremen, MDR SPUTNIK und WDR für funk
  • Darsteller*innen
    • Christopher Reinhardt (Manu)
    • Merle Collet (Polly)
    • Filip Januchowski (Justus)
  • Gastauftritte
    • Simon Will
    • Jacko Wusch
    • Dennis und Benjamin Wolter („World Wide Wohnzimmer“)
    • Jana Kaspar („JANAklar“)