Majanische Gedanken

Majanische Gedanken

Majanische Gedanken bietet private Einblicke in die wirren Gedanken und den ungewöhnlichen Wortschatz von TikTokerin Maja Watson. Die Zuschauer:innen tauchen durch Comedy-Elemente sowie Talks und Vlogs in das Majanische Kopfkino ein, wo einfache Alltagssituationen zu ganzen Filmen werden und Wortspiele zur Tagesordnung gehören. Mit Majas Situationen können sich die Follower:innen identifizieren und sich in ihr wiedererkennen. Abgesehen von ihren Sprechgewohnheiten erschweren ihre Ticks den Alltag, sei es Misophonie, Zwangsgedanken oder Ängste. Für Maja ist es wichtig, auf solche Themen aufmerksam zu machen, gleichzeitig aber auch darüber lachen zu können. Über wen lacht man besser als sich selbst? Ihr Ziel: Signalisieren, dass niemand mit diesen Problemen allein ist. Majanische Gedanken rückt die positiven Seiten im Leben in den Fokus und signalisiert, dass jede Person besonders die Eigenschaften, die einen von anderen unterscheiden, wertschätzen und ausleben sollte. 

Die TikTok-Videos von Majanische Gedanken veranschaulichen auf eine bildliche und lustige Weise den Kontrast zwischen Majas lauten, filterlosen Gedanken und ihrer schüchternen introvertierten Art.

Mehr zu Maja Watson 

Im echten Leben verbirgt sich hinter Maja Watson die 22-jährige Maja aus Hamburg. Aus privaten Instagram Storys hat sich für sie schnell so viel Material entwickelt, dass die Idee zu einem Account entstanden ist. Die Dinge, die sie zu sagen hat, beinhalten teilweise so komische Worte, dass eine Zuschauerin vorschlug, Majas eigene Sprache „Majanisch“ zu taufen. Daraus ist ein ganzes Format entstanden, bei dem Maja ihren Majaner:innen beibringt, wie man in ihrer Welt redet – oder sie zumindest verstehen kann. Neben ihrem besonderen Sprachtalent interessiert sich Maja für Tanz und Schauspiel.  

Stab

  • Hostin
    • Maja Watson
  • Redaktion
    • Maja Watson
    • Sanne Schneider
    • Toya Zurkuhlen (funk)
  • Produktion
    • whylder für funk

Majanische Gedanken

Das Pressematerial ist nur für akkreditierte User:innen sichtbar. Hier geht es zur Akkreditierung.

Majanische Gedanken

Noch keine Pressemeldung vorhanden.