Login

kliemannsland-eingang

Kliemannsland

Kategorie: Orientierung / Unterhaltung / DIY

Über Fynn: Fynn ist der Typ, den man aus seinen mehr oder minder hilfreichen Handwerkervideos kennt. Hier schraubt, schreit und pfuscht er sich herrlich unkonventionell, aber vor allem unterhaltsam quer durch das eigene Zuhause samt Garten. Dazu macht er dann noch Musik, kreiert Klamotten, fährt Skateboard und bastelt Websites.

Das Kliemannsland ist: eine Show. Aber es ist auch ein Land mit eigener Verfassung. Es ist ein Ort. Und gleichzeitig ein YouTube-Kanal. Es sind viele tolle Menschen, die gemeinsam mit Fynn ein wunderbar verrücktes Land ohne Regeln erschaffen und sich selbst verwirklichen.

Und jetzt nochmal ganz offiziell: Das Kliemannsland ist ein sowohl freier als auch bindender Zusammenschluss interessenkonformer, kreativ denkender Bürger zum Zwecke der Ausübung möglichst unterhaltsamer Aktivitäten. Rechtliche Grundlage dieses Zusammenschlusses ist die gewollt freistaatliche Kliemannsländische Verfassung (gfKV) in ihrer Urfassung aus dem Jahre 2016. Diese findet in ihrer Gänze Anwendung auf alle bestehenden bzw. neuen Bürger des gewollten Freistaates und ihre freizeitlichen sowie geschäftlichen Aktivitäten innerhalb der Landesgrenzen.

Und das sagt Fynn dazu: Jeder Landwirt kann sich glücklich schätzen, dass das sein Leben ist. Und die haben noch den Nachteil, dass sie Kühe füttern müssen, Schweine schlachten und Heu reinholen. Und für uns ist es einfach nur Spaß. Dieser Hof ist nur Spaß, keine Verpflichtungen, keine Regeln. Zusammen mit den Leuten, auf die wir Bock haben. Und das ist das Krasseste, was man überhaupt starten kann.

Stab


  • Macher
    • Fynn Kliemann (28)
    • Hauke Gerdes (28)
  • Produktion
    • Cineteam Hannover GmbH im Auftrag des NDR für funk, gefördert mit Mitteln der nordmedia Fonds GmbH