f.im.chat

f.im.chat

Kategorien: Information/Orientierung/Social Media 

Darum geht es: Fake News, Bot-Accounts, Mobbing im Netz, toxische Schönheitsideale oder falsche Sicherheitseinstellungen, die Konsequenzen haben können: Im Netz und auf Social Media gibt es viele Tücken und Dynamiken, auf die junge Menschen stoßen. Das Medienkompetenz-Format f.im.chat knüpft an diese Themen an und klärt mit Sketchen, Umfragen und Selbstexperimenten über potenzielle Fehler und Herausforderungen der Social-Media-Welt auf.  

Die Videos von f.im.chat vermitteln dadurch Medienkompetenz für Jugendliche, bieten Orientierung bei alltäglicher Social-Media-Nutzung und zeigen auf, wie man mit eigenen Fehlern und Problemen im Internet umgehen kann. Die fünf Host:innen Noel, Mohi, Pani, Samuel und Justin beleuchten dabei auf ihre eigene Art und Weise die großen und kleinen Herausforderungen mit Smartphone und Social Media und übersetzen diese zielgruppengerecht für junge Menschen zwischen 13 und 15 Jahren.

Zur Namensgebung: f.im.chat ist ein Meme für Fails oder Mitleid. Entstanden in der Gamer– und Streamerszene ist es als Insider, aber mittlerweile in der Zielgruppe großflächig bekannt. Mit einem F im Chat kann man Respekt, Mitleid oder Schadenfreude über einen Fail ausdrücken.

f.im.chat ist eine Produktion des KiKA in Zusammenarbeit mit funk.   

Mehr zu den Host:innen: 

Noel 

Jung, clever und immer aktiv. Schon als junger Schüler probierte sich Noel auf seinen Social Media Kanälen aus. Seine Familie ist damit einverstanden, solang er weiter gute Noten in der Schule schreibt. Und so widmet sich Noel neben seinen Schulaufgaben in seiner Freizeit auch Entertainment, Challenges und Business. Ein analytischer Blick auf seine Produkte lässt ihn immer wieder Neues ausprobieren. 

Mohi 

Mohi ist ein junger Creator aus Wien, der mit Verkleidungen, Action und Comedy auf YouTube und TikTok unterwegs ist. Ihm ist es wichtig, seine Zielgruppe durch Humor zum Nachdenken anzuregen. Fails im Internet – damit kennt er sich aus, immerhin ist er seit mehreren Jahren auf Social Media präsent und erfolgreich. 

Pani 

Die Studentin kam mit etwa vierzig Videoideen zur ersten f.im.chat-Themensitzung. Unterhaltung und Information für Preteens zu verbinden, sieht sie als große Herausforderung und stellt sich dieser in jedem Video voller Elan. Bekannt ist sie bei der Zielgruppe für ihren Sarkasmus und ihre statischen, schnellen Videos mit Alltagsbeobachtungen und Peinlichkeiten, die jede:r kennt. 

Samuel & Justin   

Die Zwillinge Samuel und Justin sind Macher. Sie probieren aus, produzieren schnell, wilde und kreative Videos. Die Berufsschüler interessieren sich sehr für ihre Zielgruppe und wollen mit sprachlichem Humor und schauspielerischem Talent für einen bewussten Handyumgang sensibilisieren.

Stab

  • Host:innen
    • Noel
    • Mohi
    • Pani
    • Samuel & Justin
  • Leitung Redaktion
    • Steffi Warnatzsch-Abra (KiKA)
    • Stefan Spiegel (funk)
  • Redaktion
    • Elisabeth Möckel (KiKA)
    • Rafael Bies (KiKA)
    • Hoai Phuong Tran Thi (Partnermanagement funk) 
  • Produktion
    • KiKA/ MDR für funk

f.im.chat

Das Pressematerial ist nur für akkreditierte User:innen sichtbar. Hier geht es zur Akkreditierung.

f.im.chat

26. Juni 2023

f.im.chat: KiKA und funk starten gemeinsames Medienkompetenz-Format auf TikTok

Das neue in Zusammenarbeit mit KiKa entstandene funk-Format f.im.chat deckt spannende Tücken und Dynamiken rund um Social Media auf. Die fünf Hosts Noel, Mohi, Pani, Samuel und Justin behandeln im gemeinsamen Medienkompetenz-Format alle Themen, die jungen Menschen im Internet begegnen – von Fake News, Bot-Accounts und Mobbing im Netz über toxische Schönheitsideale und falsche Sicherheitseinstellungen. […]