Login

Iss bunter

Kategorie: Orientierung/ Unterhaltung/ Kochen

Darum geht es: Im Instagram-Format Iss bunter“ geht es um Vielfalt auf dem Teller. Rezepte, Kochanleitungen und viele Informationen rund um gutes Essen – es wird nie langweilig! Mit Lebensfreude und bunt gemischten, unverbissenen vegetarischen Rezepten, die schnell und einfach zuzubereiten sind, wird von Bloggerin und Fotografin Mirja Glatz Spaß an gutem Essen vermittelt und ungezwungen kulinarisch gebildet. 

Neben appetitlichen Bildern, Vergleichen und Zitaten rund um die Welt der Kulinarik und verschiedenen Kochformaten in den Stories bietet „Iss bunter“ außerdem unterschiedliche Aktionen zum Mitmachen und selbst aktiv werden: Was kann ich kochen, wenn es niemand anderes für mich tut? Und wie bringe ich einfach und kostengünstig Vielfalt auf den Teller? Diesen Fragen geht Mirja immer wieder aufs Neue nach. 

Vor erhöhtem Speichelfluss und der Gefahr, versehentlich auf das Handydisplay zu sabbern, wird ausdrücklich gewarnt!

Mehr über Mirja Glatz: Die gelernte Fotografin aus Rudersberg, in der Nähe von Stuttgart, brennt für gutes Essen. Seit  2012 begeistert sie auf ihrem Blog Kuechenchaotin“ mit ihrer Lebensfreude und bunt gemischten, vegetarischen Rezepten, die schnell und einfach zuzubereiten sind. Das von ihr gekochte Essen setzt sie dabei jedes Mal gekonnt in Szene. 2014 machte sie ihre Passion zum Hauptberuf und hat seitdem bereits zwei Kochbücher veröffentlicht. In den Medien, auf Messen und Veranstaltungen gibt sie ihr Fachwissen über Essen, Fotografie und Social Media weiter und erzählt von ihrem beruflichen Alltag im Internet. So war sie bereits in unterschiedlichen Fernsehformaten zu sehen und als Sprecherin unter anderem auf der DMEXCO, der re:publica und der IFA zu Gast. Mirja liebt Butter, Nudelgerichte und alles, was knusprig und salzig ist, zieht Chips jederzeit einer Tafel Schokolade vor, könnte in gebackenem Camembert baden und glaubt fest daran, dass Pommes eigentlich frittierte Sonnenstrahlen sind. Zusammen mit ihrem Mann Jens liebt sie es zu reisen – auch, wenn das bedeutet, dass sie dafür ihren Kater „Ernold ‚The Flauschberg‘ Schmidtchen“ kurzzeitig zurücklassen muss. Fun Fact: Es kommt nicht selten vor, dass Mirja bereits im Flieger nach Hause beginnt, die nächste Reise zu planen und ihre Reiseziele dabei nach den kulinarischen Spezialitäten vor Ort auswählt. 

Stab


  • Host
    • Mirja Glatz
  • Regie
    • Jens Glatz
  • Kamera
    • Jens Glatz
    • Benedikt Walther
  • Ton
    • Jens Glatz
  • Grafik
    • Benedikt Walther
  • Fotografie
    • Mirja Glatz
    • Benedikt Walther
  • Produktion
    • Mirja & Jens Glatz für funk