Login

Manu Thiele

Rubrik: Unterhaltung / Sport

Darum geht es:  Manu Thiele analysiert auf seinem YouTube-Channel die spannendsten Momente der Fußball Weltmeisterschaft 2018. Mit 25 Jahren ist er bereits ein erfahrener Sportjournalist, liebt den Profifußball und kann gerade deswegen nicht anders, als ihn mit sehr viel Sachverstand, Hintergrundwissen und großer Leidenschaft auseinanderzunehmen. In der Rubrik „gutWMkick“ holt er jeden Zuschauer mit unkomplizierten, aber gut informierten Einblicken und Analysen ab und zeigt, wie tief man mit etwas Ahnung eine scheinbar simple Spielentscheidung oder ein für andere einfach nur schönes Tor analysieren kann. Fußball entfaltet hier seine volle Faszination und offenbart seine ganze Tiefe. Denn es geht nicht immer nur um die Spiele, auch wenn die im Mittelpunkt stehen. Manu hat auch z.B. Transfers, Sportpolitik und die Entscheidungen der großen Verbände im Auge und bezieht diese in seine Analysen und Bewertungen mit ein, informiert und diskutiert und lässt auch Kritisches nicht unter den Tisch fallen. Daneben geht er in „Manus Kneipentalk“ auch in Fankneipen auf Meinungsfang und tritt in unmittelbaren Austausch mit den Fans.

Mehr zu Manu: Manu Thiele, den Wrestling-Fans von der deutschen Ausstrahlung von „WWE Smackdown“ bereits gut bekannt und auch als Sportredakteur unterwegs, wollte schon immer eine Fußballsendung machen. Also nahm er die Sache selbst in die Hand und experimentierte auf YouTube mit verschiedenen Herangehensweisen, bis er das Format fand, das am besten zu ihm passte und den Zuschauern gefiel. Augenzwinkernd nannte er es „Gut Kick“ und kultivierte damit ein schnell wachsendes Publikum. In Zusammenarbeit mit funk entstanden nun die Formate „gutWMkick“ und „Manus Kneipentalk“. Man darf gespannt sein, welche großen und kleinen Trends und Spielweisen Manu bei den verschiedenen Mannschaften im Turnier entdeckt. Ihm stehen erstmals Originalclips aus den FIFA-Spielen zur Verfügung.

Für Fans von: „gutWMkick“ und „Manus Kneipentalk“ richten sich klar an Fußballfans, für die Fußball mehr ist als elf Leute, die etwas Rundem hinterherrennen, was in etwas Eckiges muss. Die beiden Rubriken in seinem YouTube-Channel sind für Neugierige, deren Herz bei Fußball etwas schneller schlägt, und die mehr wissen wollen oder vielleicht noch gar nicht wissen, wie viel mehr es zu wissen gibt. Hier kommt jeder auf seine Kosten, der beim Sport das Hirn nicht ganz ausschalten möchte und jeder, der sich auch mal so richtig über den ein oder anderen Aspekt aufregen kann und noch gute Argumente braucht, warum man sich eigentlich aufregt.

Stab


  • Produktion
    • HitchOn GmbH
  • Host und Creator
    • Manu Thiele
  • Inhaltliche Konzeption
    • Kwink
  • Produzentin
    • Sarah Kübler
  • Produktionsplanung
    • Saskia Läpple
  • Redaktion (funk)
    • Jennifer Kampling
    • Tom Beyer
  • Redaktion (ZDF Sport)
    • Matthias Hölscher
  • Produktionsleitung
    • Nora Edel
  • Media Producer
    • Mirco Jüngling