Rosa kocht grün

Rosa kocht grün

Kategorie: Information/ Kochen

Darum geht es: Veganes Soulfood von Rosa RoderigoNachhaltig. Chaotisch. Ehrlich. Schmackofatz. 

Veganer:innen essen immer nur Salat? Bullshit! Rosa zeigt, wie man Comfort Food mit wenigen Talern im Portemonnaie auf die Teller zaubert. Rosa kocht grün ist ein Instagram-Kanal mit Fokus auf leckerer, günstiger und regionaler Küche. Sie will die Nutzer:innen dazu animieren, mitzukochen und Lebensmittel bewusster zu konsumieren.   

Rosa nimmt ihre Community mit auf Märkte, Kochabende mit Freunden und fordert sie zu bunten, coolen Challenges auf. Wer richtet das neueste Rezept am schönsten an? Wer hat das rockigste Rosenkohl Rezept am Start? Und wer backt die besten veganen BrowniesRosa zeigt vegane, saisonale und nachhaltige Ernährung durch ihre grüne Brille – ganz ohne Diät-Mist und erhobene Zeigefinger. Ihre Rezepte sind einfach, ehrlich, schmackofatz. 

Warum Superfood gar nicht so super ist und man die Schale der Kiwi auch mitessen sollte? Was genau von Brokkoli essbar ist und wie man das so kocht, dass es schmeckt? Und wieso Lauchblätter in den Magen gehören und nicht in die Tonne – Rosa klärt auf! Sie teilt Food- und Koch-Hacks, Einkaufs-Tipps und Rezepte, die wirklich helfen. Hinzu kommt eine Prise Orientierung, denn Rosa spricht auch über ihr Arbeits- und Privatleben als queere Meisterkonditorin und viele andere Themen, die ihr wichtig sind – abgerundet mit einer feinen Note LGBTQ und EqualitySie möchte für ihre Community nicht nur Chefköchin, sondern auch eine gute Freundin sein, die sie mit in ihr Leben lässt und sich im Realtalk mit ihnen auch über alltägliche Erfahrungen und Kämpfe austauscht.  

Rosa kocht grün will inspirieren – zur Neugier auf gutes, grünes Essen und Mut machen, dem eigenen Weg zu folgen. So macht Rosa es vor: chaotisch, ehrlich und echt.  

 

Mehr über Rosa: 

Rosa wurde in Düsseldorf geboren und ist bei ihren Adoptiveltern in Neuss aufgewachsen. Ihre Wurzeln liegen in Vietnam und Albanien. Rosa entdeckte die vegane Welt durch ihre Partnerin. Für Rosa war das Essen immer absoluter Mittelpunkt. Zu Weihnachten wünschte sie sich jedes Jahr ein „Fresspaket“ und Käsebrot für alle Menschen auf dieser Welt. Schnell war klar: Das ist ihre Berufung. Der große Traum: Ein eigener Laden mit Eventgastronomie, denn Kochen und Backen für andere Menschen geben ihr EndlevelGlückshormone. 

Nach der Realschule startete sie eine Ausbildung zur Konditorin. Ging danach in eine Schokoladenfabrik und arbeitete sich hoch – bis in die Produktentwicklung der Confiserie CoppeneurNach drei Jahren ging sie auf die Meisterschule. Rosa liebt es, kreativ zu sein und neue Produkte und Rezepte zu entwickeln. 

2020 startete die Meisterkonditorin gemeinsam mit ihrer Freundin Alexia Navrozidou den Instagram-Account Rosa kocht grün.  

Rosa möchte Menschen inspirieren – zum veganen Essen, zum Nachdenken über Lebensmitteln, zum Spaß am Kochen und einfach sie selbst sein. Mit dem Kanal möchte sie zeigen, wie unfassbar einfach es istauf tierische Produkte zu verzichten, auf Nachhaltigkeit zu achten und trotzdem noch zu Genießen. 

Rosa kocht grün ist Teil des funk Talentnetzwerks. 

Stab

  • Macherinnen
    • Rosa Roderigo
    • Alexia Navrozidou
  • Redaktion
    • Matteo Castrucci
    • Veronique Brüggemann (funk)
  • Produktion
    • whylder

Rosa kocht grün

Das Pressematerial ist nur für akkreditierte User:innen sichtbar. Hier geht es zur Akkreditierung.

Rosa kocht grün

Noch keine Pressemeldung vorhanden.