Login

Terri Belles

Kategorie: Orientieren / Mode

Darum geht es: Mode hat viele Facetten und ist nicht immer nur das, was auf den Laufstegen und in klassischen Mode-Magazinen präsentiert wird. „Terri Belles“ steht für die Vielseitigkeit der Mode und ihrer Träger*innen. Es geht um Kreativität und Identität. Jede Woche gibt es ein neues Thema, das die Host aus journalistischer, kultureller oder ganz ironischer Sicht behandeln. Präsentiert wird das Format von Amira, Jen und Sonja. Die drei Studentinnen, Instagramerinnen und Kreativvögel sind so vielfältig wie der Kanal selbst. Sie wollen ausprobieren, kritisieren und im engen Austausch mit ihrer Community diskutieren. Mode soll neu entdeckt und von der puren Ästhetik gelöst werden. Und sie fragen, wie man sich durch Mode selbst ausdrücken kann, ohne dabei jedem Trend hinterherzulaufen.  

Mehr über die Hosts:

Sonja steht für junge Themen, High Fashion, Clubbing und Großstadt-Leben. Aufgewachsen in einer Darmstädter Plattenbau-Siedlung, lebt sie seit Ende 2018 in Berlin. Für sie ist Mode abenteuerlich, ironisch und witzig und gestaltet sich ganz nach ihren Gefühlen.

Jen liebt das Schöne und hat als Fotografin und Videofrau ein Auge für Ästhetik. Und das auch im Morbiden und Abgewetzten, besonders in der brutalen Architektur der Berliner Plattenbauten. Sie sieht sich selbst als eine Mischung aus Barbie und Skater-Girl. Dabei betrachtet sie die Modewelt aus der Sicht von Modefotografen.

Amira kommt aus Frankfurt und hat ghanaische Wurzeln. Ihr Stil ist sportlich, casual und zu besonderen Anlässen traditionell. Sie spricht über Women Empowerment, Religion, Rassismus und Mode als eine Ausdrucksform auch von verschiedenen Kulturen.

Stab


  • Hosts
    • Amira Haruna
    • Jen Krause
    • Sonja Rychkova
  • Produktion
    • Hyperbole TV im Auftrag des ZDF für funk