Login

Neu bei funk: psychologeek

Mainz, 25. März 2020 – Warum ist der Montag ein Arschloch? Was macht die Generation Tinder mit uns? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich das funk-Format psychologeek. Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch um 7 Uhr auf YouTube und funk.net. 

Psychologin Pia Kabitzsch, Host des neues funk-Formates, bricht Tabus, räumt Vorurteile über psychische Krankheiten aus dem Weg, teilt ihr umfangreiches Wissen mit der Community und bereitet die neusten Erkenntnisse aus psychologischen Studien auf. Psychologie wissenschaftlich, unterhaltsam und mit einer Extraportion Liebe erklärt!  

Die erste Folge setzt sich mit der Corona-Krise und ihren Folgen auseinander. Es herrscht Ausnahmezustand und wir alle müssen unser Möglichstes tun, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Das bedeutet für uns: zu Hause bleiben, viel Zeit zum Grübeln haben, Abstand zu unseren Mitmenschen halten und zu einem gewissen Teil auch die Kontrolle über unser Leben zu verlieren. Eine Situation, die wir so noch nie erlebt haben und die Angst machen kann. In ihrem ersten Video erklärt Pia, warum die Corona-Krise so kritisch für unsere psychische Gesundheit ist und gibt fünfeinhalb wissenschaftlich fundierte Tipps, wie wir während der Corona-Krise unsere Psyche stärken können.   

Alle Inhalte werden auf YouTube sowie auf funk.net veröffentlicht. psychologeek wird vom SWR für funk produziert. 

Mehr Informationen stehen auf der Formatseite im Presseportal zur Verfügung. Bilder sind nach Akkreditierung im Downloadbereich zugänglich.   

 


Über funk 

funk ist das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, das Online-Inhalte für 14- bis 29-Jährige bietet. Die über 70 funk-Formate aus den Bereichen Information, Orientierung und Unterhaltung sind auf Facebook, YouTube, Snapchat und Instagram sowie auf funk.net zu finden. Die Inhalte entstehen in Redaktionen von ARD und ZDF in ganz Deutschland und zusammen mit Creatorn und Produzenten. funk arbeitet mit etablierten Köpfen der Webvideo-Szene zusammen, unterstützt und fördert aber auch Newcomer. Die funk-Zentrale in Mainz trifft strategische Entscheidungen, entwickelt das Angebotsportfolio und optimiert zusammen mit den Partnern die Formate.

Weitere Informationen unter presse.funk.net.