Login

Neues funk-Format „HackMe!“ tüftelt auf Snapchat

Mainz, 24. September 2019 – Vom Rasier-Staubsauger bis zuBinge-Bike. Ab sofort löst das neue funk-Format „HackMe!“ auf Snapchat und funk.net banale Alltagsprobleme mit ausgefallenen Erfindungen. Mit Hacker Thorben wird das Format von einem Host präsentiert, der in jeder freien Minute an blinkenden Installationen oder autonomen Robotern arbeitet. Und er macht deutlich: Ein Hacker ist nicht unbedingt ein Krimineller, der Online-Konten hackt. In der aktuellen Folge, am 23. September 2019, wird eine KatzenFüttermaschine programmiert. Neue Videos gibt es immer montags um 17 Uhr. 

HackMe!“ möchte Berührungsängste mit Technik und Coding abbauen, um ein Verständnis für einen Bereich zu schaffen, der das Leben bestimmt, aber meist wie eine Black Box erscheint. In jeder Folge löst Thorben große und kleine Probleme mit jeder Menge Technik und Codes. Schritt für Schritt erklärt er der Community, wie er zu seinem Ziel gekommen ist und welche Technik er dabei verwendet hat. Die nützlichen Erfindungen werden dabei nicht für irgendjemanden gemacht, sondern direkt für die Community. Jede*r kann sich bei HackMe!“ mit seinem*ihrem Problem melden und vielleicht kommt Thorben in der nächsten HackMe!-Folge vorbei, um den Alltag mit einem Trick leichter zu machen.  

HackMe!“ wird vom rbb für funk produziert. 

Mehr Informationen zum Format und zu Host Thorben gibt es im funk-PresseportalPressebilder stehen nach der Akkreditierung im Downloadbereich zur Verfügung.

 


Über funk 

funk ist das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, das Online-Inhalte für 14- bis 29-Jährige bietet. Die über 70 funk-Formate aus den Bereichen Information, Orientierung und Unterhaltung sind auf Facebook, YouTube, Snapchat und Instagram sowie auf funk.net zu finden. Die Inhalte entstehen in Redaktionen von ARD und ZDF in ganz Deutschland und zusammen mit Creatorn und Produzenten. funk arbeitet mit etablierten Köpfen der Webvideo-Szene zusammen, unterstützt und fördert aber auch Newcomer. Die funk-Zentrale in Mainz trifft strategische Entscheidungen, entwickelt das Angebotsportfolio und optimiert zusammen mit den Partnern die Formate.

Weitere Informationen unter presse.funk.net.