Login

Gute Nacht Alter

Kategorie: Unterhaltung / Late Night Show

Darum geht es: Mit reflektiert feministischer Haltung filtert Ariane Alter in ihrer neuen Late Night Show Gute Nacht Alter aus den Trending Topics, was für ihre Zuschauer*innen wichtig ist. Jede Woche präsentiert sie mit viel Humor das aktuelle Geschehen und lädt unter anderem Podcaster*innen, Schauspieler*innen und Musiker*innen zu sich ein.

Social-Trends und YouTube-Welt, popkulturelle Phänomene und gesellschaftspolitische Ereignisse sind dabei ein fester Bestandteil von Gute Nacht Alter. Die Themen reichen von „Die Vagina im Deutsch Rap“ bis „Abstruse Mindset-Coachings“.

Gute Nacht Alter veröffentlicht jeden Dienstag- und Donnerstagabend um 18 Uhr auf YouTube und Instagram und ist außerdem auf funk.net zu finden.

Gute Nacht Alter ist eine Produktion von Superfilm Filmproduktions GmbH für funk.

Mehr über Ariane Alter: Sie beweist immer wieder, dass sie vor nichts zurückschreckt. Sie kann nicht nur 72 Stunden am Stück moderieren, sondern stellt sich schlagfertig und mit frecher Schnauze jeder Challenge. Die Moderatorin und Reporterin hat schon viele Stationen durchlaufen: Nach einem redaktionellen Praktikum bei JAM FM, Sprech- und Schauspielunterricht, einem Volontariat bei MTV, freie Redakteurin bei Popular Pictures, einem  Studium der Soziologie in Salzburg und vielen Moderations- und Reportage-Etappen ist sie nun Reporterin beim YouTube-Kanal PULS Reportage, Moderatorin des funk-Formates Das schaffst du nie! und Moderatorin von PULS im TV. Darüber hinaus ist sie Moderatorin des  Podcasts Im Namen der Hose für PULS und auch immer wieder mal zu Gast bei anderen Podcasts. Und nun stellt sie sich ihrer nächsten Herausforderung: Gute Nacht Alter

Gute Nacht Alter war von April bis Juli 2020 ein Format von funk.

Stab


  • Moderation
    • Ariane Alter
  • Sidekick
    • Jakob Wihgrab
  • Redaktionsleitung
    • Jakob Whigrab
  • Redaktion (funk)
    • Maike Penzek
  • Autor*innen
    • Merle Collet
    • Ana Lucia Cruz
    • Aylin Dogan
    • Lukas Illig
    • Florian Neumaier
    • Stefan Sommer
    • Sebastian Ulrich
    • Anuscheh Zadeh
  • Regie
    • Gwendolin Stolz
    • Julian Weber
    • Lena Iker
  • Kamera
    • Gregor Simbrunner
  • Zweite Kamera
    • Oli Portmann
  • Technik Milla
    • Plazamedia GmbH
  • Ton
    • Peter Wuchterl
  • Szenebild
    • Marcel Beranek
    • Josef Reindl
  • Requisite
    • Benedikt Bradler
    • Clemens Lehmann
  • Requisitenhilfe
    • Lutz Dziarnowski
  • Schnitt
    • Dropin TV
    • Nina Koch
    • Stella Breisprecher
  • SUPERFILM GmbH
    • John Lueftner
    • David Schalko
  • Produzent
    • Wolfgang König
  • Producer
    • Gwendolin Stolz
  • Aufnahmeleitung
    • David Müller
  • Set-Al
    • Andreas Kohlmaier