Login

So Many Tabs

Darum geht es: Alles wird digital. Wir haben alles zu viele Tabs offen – doch was steckt dahinter? So Many Tabs beleuchtet die Welt hinter unseren Smartphones und Tabs und deckt auf, wie viel MINT hinter unserer Technologie steckt. Zwischen Netflix, WhatsApp und dem Tinder Algorithmus decken vier MINT Expertinnen auf, worauf wir vielleicht etwas mehr achten müssen. Gleichzeitig macht So Many Tabs Frauen im MINT Bereich sichtbarer, indem erstaunliches und interessantes Insiderwissen zugänglich aufbereitet und präsentiert wird.

Die Entstehungsgeschichte von So Many Tabs ist eng mit dem funk-Format maiLab verknüpft. Als Mai Thi Nguyen-Kim Zuschauerinnen in einem Video aufrief, sich für ein neues Format im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zu bewerben, zögerten die vier Moderatorinnen nicht lange. Inspiriert von maiLab lautet ihre Mission: Eine junge Zielgruppe für ihre Lieblingsthemen zu begeistern!

 

Mehr über die Hosts:

Sarina Hübner

Sarina Hübner ist 21 Jahre alt, lebt in der Nähe von Hamburg und lässt sich zur Fachinformatikerin für Systemintegration ausbilden.

Nach ihrem Schulabschluss und während ihres Studiums im Bereich Game Art und 3D-Animation begann sie, sich für Technik und Informatik zu interessieren –so sehr, dass sie noch eine Ausbildung anfing. Aktuell befindet sie im dritten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Fachinformatikerin für Systemintegration.

Frauen in IT-Berufen sind Sarinas Einschätzung nach noch selten und haben es oft schwer. Von So Many Tabs erhofft sie sich, dass mehr junge Menschen ihre Leidenschaft für die Berufe entdecken und den Mut fassen, in diesen Bereichen zu starten. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, Diversität in diesen Bereichen zu etablieren, damit neue Student*innen und Lehrlinge es leichter haben und weniger mit Sexismus und Vorurteilen zu kämpfen haben.

 

Sarah Krohn

Sarah ist 26 Jahre alt, lebt in Berlin und programmiert hauptberuflich interaktive Filter und Mini-Games für Instagram.

Beruflich etwas Kreatives machen zu wollen, stand schon früh für sie fest. Jedoch fand sie in der Schule auch immer Spaß an Mathe und Informatik. Somit studierte sie nach dem Abitur Medieninformatik, um beide Bereich zu kombinieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Bachelors absolvierte Sarah ein Praktikum in Tokio, wo sie interaktive Installationen für Museen und Events erstellte und eine Augmented Reality App programmierte.

Zurück in Deutschland stand für sie fest, den Bereich Augmented Reality weiter zu verfolgen. Sie hofft darauf, dass vor allem junge Frauen verstehen, dass Programmierung ganz neue Möglichkeiten für die kreative Entfaltung eröffnen kann.

Sarah findet es wichtig, genau solche Dinge nach außen zu kommunizieren und junge Frauen dazu zu motivieren, moderne Technologien mitzugestalten. Sie wünscht sich, dass mit So Many Tabs eine Plattform geschaffen wird, auf der genau das geschehen kann.

 

Kathrin Radtke

Kathrin Radtke ist 28 Jahre alt, lebt in Stuttgart und arbeitet als Spieleprogrammiererin.

Kathrin war schon immer begeistert von Videospielen und entdeckte hier ihre Leidenschaft zum Programmieren. Nach der Schule wollte sie Designerin werden, landete dann aber – mehr durch Zufall – in einem Informatik-Studiengang. Ihr Studium im Bereich „Mobile Medien“ an der Hochschule der Medien in Stuttgart schloss sie 2016 ab. Seither wirkte sie als Unity-Entwicklerin an Indie-Games wie „The Inner World“, „Minute of Islands“ und „Say No! More“ mit.

In ihrer Freizeit engagiert Kathrin sich ehrenamtlich im Verein „Ready to Code“, der sich für mehr Gendergerechtigkeit in der Informatik einsetzt, sie gibt Programmier-Workshops und organisiert Networking-Events für Frauen und non-binary Personen in der IT.

Ihre Motivation bei So Many Tabs mitzuwirken, entstand aus dem Wunsch, Frauen in diesem Bereich besser repräsentiert zu sehen. Weibliche Vorbilder und Ansprechpartnerinnen zu haben, war für sie immer ein wichtiger Teil ihres Werdeganges und sie hofft, dass sie die gleiche Unterstützung weitergeben kann.

 

Ann-Kathrin Dragesser

Ann-Kathrin „Anne ist 25 Jahre alt und studiert Luft- und Raumfahrttechnik an der FH Aachen.

Schon früh interessierte sie sich für Flugzeuge und Technik. Ihr Traum ist es, Pilotin zu werden. In der 8. Klasse absolvierte sie ein Schulpraktikum am Frankfurter Flughafen, später ein freiwilliges Praktikum bei Airbus in Hamburg, welches sie final davon überzeugte, Luft-und Raumfahrttechnik zu studieren.

Auch auf ihrem eigenen Instagram-Kanal versucht sie die Luftfahrtbranche – die nach wie vor noch eine ziemliche Männerdomäne ist – etwas weiblicher erscheinen zu lassen sowie vielleicht dem Einen oder der Anderen Flugzeuge mit Hilfe von Fun-Facts näher zu bringen.

Junge Menschen für technische Themen zu begeistern und mit den klassischen Nerd-Vorurteilen aufzuräumen, hat ihr sofort zugesagt. „Vor allem Frauen in diesem Bereich vor der Kamera zu zeigen“, sei ihr sehr wichtig, „da diese aktuell in jeglichen Medien unterrepräsentiert sind“ . Deshalb freut sie sich sehr, ein Teil von So Many Tabs zu sein.

Stab


  • Hosts
    • Sabrina Hübner
    • Sarah Krohn
    • Kathrin Radtke
    • Ann-Kathrin Dragesser
  • Producer*in
    • Robin Blase
    • Saskia Goette
  • Redaktion & Regie
    • Jan Lindenau
    • Sebastian Meineck
    • Theresa Locker
    • Joanna Gawronska (funk)
  • Director of Photography
    • Fabian Uhlmann (Freelancer)
  • Kamera (Assistenz), Licht & Ton
    • Tjorven Lietze
  • Grafik
    • Johanna Wittig
  • Motion Design
    • Johanna Wittig
  • Schnitt
    • Lara Rodrieguez