Login

„maiLab“ gewinnt Webvideopreis 2018

Düsseldorf/Mainz, 30. November 2018 – Das funk-Format „maiLab“ konnte beim diesjährigen Webvideopreis mit „Fluoride & Zahnpasta – Die ganze Wahrheit” sowohl die Nutzer*innen als auch die Jury der European Web Video Academy (EWVA) überzeugen. Im Video geht Dr. Mai der Frage nach, was es mit den umstrittenen Fluoriden in Zahnpasta wirklich auf sich hat.

Chemikerin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist bei „maiLab“ auf der unaufhaltbaren Mission, ihre Liebe für Naturwissenschaften wie eine Seuche im Land zu verbreiten. Sie räumt mit verbreiteten Mythen auf – zum Beispiel über die Gefahren von Kokosöl, Salz oder Zahnpasta und vereint Wissenschaft mit Unterhaltung. „maiLab“ wird vom SWR für funk produziert.

Die Entscheidung für die Webvideopreis Auszeichnungen erfolgte jeweils zu 50 Prozent durch eine Abstimmung der User und der Webvideopreis-Academy. Einzige Ausnahme: In der Kategorie „Person of the Year” wurde der Gewinner direkt vom Publikum gewählt. Seit 2011 werden mit dem Webvideopreis innovative und herausragende Werke im Netz gewürdigt. Die Verleihung der Preise findet am Sonntag 2. Dezember 2018 in Düsseldorf statt.

Mehr Informationen zu „maiLab“ gibt es hier. Nach Akkreditierung stehen Pressebilder im Downloadbereich zur Verfügung.

 


Über funk 

funk ist das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, das Online-Inhalte für 14- bis 29-Jährige bietet. Die über 60 funk-Formate aus den Bereichen Information, Orientierung und Unterhaltung sind auf Facebook, YouTube, Snapchat und Instagram sowie auf funk.net zu finden. Die Inhalte entstehen in Redaktionen von ARD und ZDF in ganz Deutschland und zusammen mit Creatorn und Produzenten. funk arbeitet mit etablierten Köpfen der Webvideo-Szene zusammen, unterstützt und fördert aber auch Newcomer. Die funk-Zentrale in Mainz trifft strategische Entscheidungen, entwickelt das Angebotsportfolio und optimiert zusammen mit den Partnern die Formate.

Weitere Informationen unter presse.funk.net.