Login

Neues „maiLab“-Video zum Klimawandel mit Cameo-Auftritt von Rezo

Mainz, 15. September 2019 – Am Freitag, den 20. September 2019, ruft Fridays for Future zum dritten globalen Klimastreik auf. In Berlin setzt sich das Kabinett der Bundesregierung zusammen, um konkrete Klimaschutzmaßnahmen zu beschließen. Parallel wird in New York der wichtigste UN-Klimagipfel des Jahres vorbereitet. Was muss die Politik jetzt entscheiden? Und wie sollten Einzelpersonen handeln? Diese Fragen beantwortet Dr. Mai Thi-Nguyen-Kim im Video Klimawandel: Das ist jetzt zu tun! ab sofort auf YouTube und funk.net. 

Im Video ordnet Mai aktuelle Debatten zum Klimawandel ein, greift wissenschaftliche Lösungen aus verschiedenen Disziplinen auf und fordert Politiker*innen, aber auch jede*n Einzelne*n zum Handeln auf. Dafür holt sich die Chemikerin Verstärkung von Rezo. Besonders viel Interesse erregte bereits das „maiLab“-Video „Rezo wissenschaftlich geprüft“. Darin setzte sich Mai kritisch mit Rezo auseinander und hat zwölf seiner Aussagen zum Klima gecheckt. Ihr Faktencheck zeigte: Seine Thesen stimmen. Das Video erzielte rund 1,9 Millionen Abrufe, mehr als 17.000 Kommentare und war mehrere Tage in den YouTube-Trends. Kürzlich erreichte das „maiLab außerdem 500.000 Abonnenten auf YouTube. 

Mehr Informationen zum maiLab und zu Host Dr. Mai Thi Ngyuen-Kim gibt es im funk-Presseportal. Pressebilder stehen nach der Akkreditierung im Downloadbereich zur Verfügung. 

 


Über funk 

funk ist das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, das Online-Inhalte für 14- bis 29-Jährige bietet. Die über 70 funk-Formate aus den Bereichen Information, Orientierung und Unterhaltung sind auf Facebook, YouTube, Snapchat und Instagram sowie auf funk.net zu finden. Die Inhalte entstehen in Redaktionen von ARD und ZDF in ganz Deutschland und zusammen mit Creatorn und Produzenten. funk arbeitet mit etablierten Köpfen der Webvideo-Szene zusammen, unterstützt und fördert aber auch Newcomer. Die funk-Zentrale in Mainz trifft strategische Entscheidungen, entwickelt das Angebotsportfolio und optimiert zusammen mit den Partnern die Formate.

Weitere Informationen unter presse.funk.net.