Login

Jäger & Sammler

Kategorie: Information / Investigation

Darum geht es: Jung, neugierig und offensiv – das ist das „Jäger & Sammler“-Team. Sie äußern sich meinungsstark zu gesellschaftlich relevanten Themen. Sie gehen Themen auf den Grund und scheuen die Konfrontation nicht. Jede Woche widmet sich das Format auf Facebook einem neuen Thema und geht beispielsweise den Fragen nach: Warum ist es so schwierig, Neonazi-Konzerte zu verbieten? Was ist das eigentlich für ein Bild, das Zeitschriften jungen Mädchen vermitteln? Kommen unsere Altkleider-Spenden wirklich bei Bedürftigen an? Wie könnte ein bedingungsloses Grundeinkommen finanziert werden? Wie können wir Hass, Lügen und Hetze im Netz begegnen?

Gemeinsam mit der Redaktion recherchieren die Hosts Hintergründe, treffen sich mit Experten und Betroffenen und bilden sich so eine fundierte Haltung zur jeweiligen Fragestellung. „Jäger & Sammler“ ist ein mutiges Format, das die Themen behandelt, die junge Menschen beschäftigen und einen Raum für kritische, informative und konfrontative Debatten bietet.

Für „Jäger & Sammler“ sind vor der Kamera unter anderem im Einsatz: die HipHop- und Radiomoderatorin Salwa Houmsi, die Journalistin und Medizinerin Nemi El-Hassan, der Gender-Blogger Tarik Tesfu und weitere meinungsstarke Hosts.

Auszeichnungen: 2017 konnte sich das Team bereits über eine Nominierung für den Grimme Preis und zwei Auszeichnungen beim Juliane Bartel Medienpreis freuen. 2018 erhielt das Format für den Beitrag „Neue Rechte Welle“ den Europäischen CIVIS Medienpreis. Daneben war „Jäger & Sammler“ für den Grimme Online Award 2018 nominiert. Im September 2018 gewann das Format den International Music Journalism Award in der Kategorie „Beste musikjournalistische Arbeit, unter 30 Jahren“ für den Beitrag „Frauen im Pop – wo ist die Gleichberechtigung?“ . Der Preis wird jährlich im Rahmen des Reeperbahn Festivals verliehen. Gewürdigt werden journalistische Arbeiten, „die sich mit populärer Musik und ihrem wirtschaftlichen Umfeld befassen“. Ein spezielles Augenmerk liegt dabei auf den Arbeiten junger Musikjournalisten*innen.

Stab


  • Hosts (Auszug/UFA X)
    • Nemi El-Hassan
    • Salwa Houmsi
    • Laurin Buser
    • Tarik Tesfu
    • Sascha Quade
    • Esra Karakaya
  • Redaktion
    • Kyo Mali Jung (ZDF)
    • Sabrina Scharpen (funk)
    • Maxi Garden (UFA X)
  • Schnitt (UFA X)
    • Florian Sommer
    • Tobias Schütze
  • Produktion
    • UFA X im Auftrag des ZDF für funk
  • Produktionsleitung (UFA X)
    • Sebastian Naumann
  • Projektleitung (UFA X)
    • Katharina Schwarz
  • Art Direction (UFA X)
    • Nicolas de Leval Jezierski
  • ViSdP (ZDF)
    • Ilka Brecht