Login

STRG_F

Kategorie: Information / Reportage

Darum geht es:  Die Kombination „STRG_F“ steht bei Computertastaturen für „Suche“, und auch in diesem Format begibt sich ein junges Team von Reportern und Autoren auf die Suche. Sie suchen Antworten auf komplexe Fragen, wollen immer weiter wühlen und auch mal einen Selbstversuch wagen. Die Geschichten drehen sich um Themen, die für junge Leute in ihrer Lebenswelt politisch oder gesellschaftlich relevant sind. Bei „STRG_F“ wird der ganze Weg miterzählt: die Recherche, die Zweifel, die Haltung der Reporter zu einem Thema, die Erfolge bei einer Suche genauso wie die Momente, in denen Reporter nicht weiterkommen. Alles begleitet mit Kamera und Smartphone.

Auszeichnungen: Das Format wurde im November 2018 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für die Reportage „CFD Trading: Wer sind die YouTube-Typen, die dich reich machen wollen?“ mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis in der Kategorie „Wirtschaft gut erklärt“ausgezeichnet. Außerdem erhielt die Reportage im August 2018 den dritten Platz des Helmut Schmidt Journalistenpreises. Der Preis wird seit 1996 jährlich von der ING-DiBa vergeben und prämiert „besonders herausragende Beispiele für kritischen Verbraucher- und investigativen Wirtschaftsjournalismus“.

Daneben erhielt das Video „Was Pornos mit uns machen“ im November 2018 den zweiten Platz des Juliane Bartel Medienpreises. Mit der Auszeichnung werden Beiträge geehrt, die auf ernste oder unterhaltsame Weise die Gleichstellung von Frauen und Männern thematisieren und dabei Missstände sichtbar machen.

Stab


  • Redaktion
    • Salome Zadegan
    • Lutz Ackermann
    • Dietmar Schiffermüller
  • Autoren
    • Patrizia Schlosser
    • Tobias Zwior
    • Christian Deker
    • Alena Jabarine
    • Nino Seidel
    • Barbara Schmickler
    • Han-Ul Park
    • Carla Reveland
  • Produktion
    • NDR für funk