Login

Erste funk Serie „Wishlist“ wird fortgesetzt

Nach einem nervenaufreibenden Ende der ersten Staffel gibt es eine gute Nachricht für die Fans der Serie „Wishlist“: Radio Bremen hat die junge Produktionsfirma Outside the Club beauftragt, eine zweite Staffel der Mystery-Webserie um eine Wunsch-App zu entwickeln. Die Serie soll wieder in Kooperation mit MDR SPUTNIK für funk, das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, entstehen. Ende Dezember erschien das Finale der ersten Staffel auf dem „Wishlist“-Kanal, der bereits 3 Millionen Videoabrufe zu verzeichnen hat.

rbb startet Facebook-Live-Show „Problemzone” mit Visa Vie für funk

Am Donnerstag, 24. November um 19 Uhr startet Fritz-Moderatorin Visa Vie vom rbb das Facebook-Live-Format „Problemzone“, eine Talk- und Call-In-Show für funk. Visa Vie und ein prominenter Gast stehen dort der Community mit Rat und eigener Lebenserfahrung zu Themen wie Sucht, Liebeskummer, Sexismus oder Kriminalität zur Seite.

„Game Two“ kommt: Die Rocket Beans produzieren für funk

Die Bohnen knüpfen da an, wo sie 2014 mit „Game One“ aufgehört haben. Bei „Game Two“ erwarten die Nutzer neben einzigartigen Spiele-Reviews nun auch eine Live-Diskussion zu den vorgestellten Games. Dafür haben sich die vier Hauptbohnen Budi, Simon, Etienne und Nils zwei neue Moderationskollegen als Verstärkung ins Boot geholt.

Drehstart von „Alles Liebe, Annette“

Seit Montag, 7. November, wird in Sachsen-Anhalt die Web-Serie „Alles Liebe, Annette“ gedreht. 100 Folgen à fünf Minuten sind geplant. Start ist am 6. Dezember auf YouTube. Begleitet wird die Serie von einem eigenen Kosmos im Social-Web.